Digitales Marketing


Mit digitalem Marketing Frequenz und Umsatz steigern.

 

Als Verbundgruppe unternimmt die EK/servicegroup alles, dass die „Customer Journey“ in den Geschäften und Online-Shops ihrer Handelspartner endet. Aus diesem Grund haben wir für unsere Händler den so genannten Omnichannel-Baukasten entwickelt, in dem alle digitalen Leistungen enthalten sind, die für einen erfolgreichen Omnichannel-Aufritt benötigt werden.

Omnichannel-Baukasten der EK/servicegroup:

 

  

 

Das Herzstück dieses Baukastens bildet ERES – eine vollintegrierte Omnichannel-Lösung, die die Stärken des stationären Einzelhandels mit den vielfältigen Möglichkeiten des Onlinehandels verbindet.

Weitere Highlights sind die Digitale Visitenkarte, die EK Weblösung myWeb, das EK Kiosk-System und eine Digital-Signage-Lösung, mit denen der Händler nicht nur online, sondern auch im Geschäft wirkungsvolle Kaufimpulse setzen kann.

ERES – die Omnichannel-Lösung der EK.

Bei ERES handelt es sich um eine vollintegrierte Plattform, die ein Warenwirtschaftssystem, eine Kassenlösung, einen Onlineshop sowie ein Kiosksystem enthält und die Anbindung an digitale Marktplätze wie Amazon und Ebay erlaubt. Damit ist ERES ein vollintegriertes System ohne Schnittstellen.

Was ERES darüber hinaus von bestehenden Softwarelösungen unterscheidet, ist die Anbindungsmöglichkeit an die branchenspezifischen Online-Marktplätze der EK/servicegroup. Auf www.spielundspass.de und www.electroplus-shop.de kann der Händler online Ware verkaufen, ohne einen eigenen Onlineshop betreiben zu müssen. Sein Beitrag beschränkt sich auf die korrekte Bestands- und Preisführung.

Eine Lösung für alle Kanäle.

Eine Lösung für alle Prozesse.

  • alle Daten aus allen Kanälen auf einer Plattform
  • zentraler Echtzeit-Datenbestand für alle Kanäle
  • kein mehrfacher Pflegeaufwand, keine Abgleichprozesse, keine Doppelverkäufe
  • Kosten- und Zeiteinsparung durch Prozessautomatisierung über alle Kanäle
  • innovative Verkaufstools für Onlineshop und Ladengeschäft

Mehr Informationen zu ERES erhalten Sie auf www.ek-marketplaces.de/eres

Digitale Visitenkarte – die Basis für Online-Sichtbarkeit.

Eine digitale Visitenkarte ist die Mindestvoraussetzung, um mit seinem Geschäft überhaupt im Netz gefunden zu werden. Das Leistungspaket der EK umfasst die Erstellung einer Microsite und den Eintrag des Firmenprofils in unterschiedliche Branchenverzeichnisse sowie bei Google My Business. Der Vorteil hierbei ist eine deutliche Verbesserung im Suchmaschinenranking.

myWeb Webseite – stationäre Kompetenz online präsentieren.

Die EK Weblösung myWeb gibt dem Händler die Möglichkeit, seine stationäre Sortiments- und Servicekompetenz professionell im Netz darzustellen. Zum Angebot der EK gehören die Webseitenerstellung im Corporate Design des Händlers, das Webhosting, die Erstellung von Markenseiten, die rechtliche Grundabsicherung sowie Aufbau und Content-Erstellung von Saison- und Aktionsthemen.

Kiosk-System – virtuelle Ladentheke mit rund 42.000 Artikeln.       

Das Kiosk-System ist ein stationäres Online-Bestellsystem für rund 42.000 Artikel aus dem EK Lagersortiment und dem VEDES Lager. Als digitale Regalverlängerung gibt es dem Händler die Möglichkeit, Artikel zu verkaufen, die im Geschäft nicht vorrätig sind. Darüber hinaus ist das Kiosk-System hervorragend zur Unterstützung im Verkaufsgespräch geeignet. EK Handelspartnern wird das Kiosk-System kostenlos zur Verfügung gestellt.

Digital Signage – Kaufimpulse im Geschäft auslösen.

Durch Werbebotschaften auf Displays lassen sich am POS wirksame Kaufimpulse auslösen. Die EK hat deshalb eine entsprechende Digital-Signage-Lösung auf den Weg gebracht. Neben der Entwicklung von werblichem Content kümmert sich die EK auch um die Bereitstellung von weiteren Inhalten, wie z. B. Wettervorhersagen, die in das System eingespielt werden können.