Geschäftsmodell


Wertschöpfung für den mittelständischen Einzelhandel.

 

Das Geschäftsmodell der EK/servicegroup ist durch die Ausrichtung auf die sechs strategischen Geschäftsfelder EK Home, EK Fashion, EK Wohnen, EK Heimwerken, EK Sport und EK Bücher gekennzeichnet.

Alle Aktivitäten basieren dabei auf der Überzeugung, dass die Chancen des inhabergeführten Einzelhandels in der ausgewogenen Mischung aus gemeinsam entwickelter Verbindlichkeit und unternehmerischer Individualität liegen.

Um die Anforderungen des Marktes und die Wünsche der Verbraucher aufzunehmen, besetzen wir drei Kompetenzfelder:

  • die Warenversorgung,
  • die Entwicklung von verbrauchernahen Marketing- und Vertriebslösungen und
  • die Vermittlung von einzelhandelsrelevantem Wissen.

 

Oberstes Ziel dieses „Dreiklangs“ ist die Wertschöpfung für unsere Handelspartner.