20.000 Artikel – immer auf Lager


Im 2012 neu gebauten Zentrallager unseres Logistikpartners Rhenus in Eisenach halten wir über 20.000 ausgewählte Artikel aus den vier Geschäftsfeldern bereit – darunter renditestarke Importartikel und Eigenmarken – und decken alle Versandarten ab. Für jeden Anspruch, für die unterschiedlichsten Artikel und für jedes gewinnbringende Sortiment. Die brandneue Lagerlogistik stellt dabei die effiziente Abwicklung und permanente Optimierung der Lieferkette sicher.

Wir machen jede Ladentheke länger

Unsere Händler können Bestände online einsehen, Aufträge platzieren, Sendungen verfolgen. Wir sind in der Lage, unsere Partner über den wöchentlichen Lieferrhythmus hinaus täglich innerhalb von 24 Stunden zu versorgen (bis 15.30 Uhr bestellt – am folgenden Werktag vor Ort). Damit können wir die Funktion einer „verlängerten Ladentheke“ übernehmen und tragen so zu einer erheblichen Senkung der Lagerkosten bei.
Einverstanden, ganz ohne eigenes Lager wird es gerade bei schnelldrehenden Produkten nicht gehen. Ansonsten sind wir aber innerhalb kürzester Zeit vor Ort und bieten so unterm Strich entscheidende Wettbewerbsvorteile.


E-Commerce: Der direkte Weg zum Verbraucher

Mehrwert durch Multichannel-Handel: Wir haben in Eisenach ein großes logistisches Potenzial für die Abwicklung von E-Commerce-Aufträgen und können z.B. den Endverbraucher direkt im Auftrag des Händlers beliefern. Unsere Handelspartner bestimmen auch hier „was“ und „wann“ – wir kümmern uns um das „Wie“.